der dritte Versuchsballon . . . .

. . . . und weiter:

Mit Sabine zum Rotbachsee

Unsere “Versuchsballons” konnten alle erfolgreich gestartet werden. Jetzt folgen weitere Wanderungen unseres neu gestarteten allgemeinen Wanderprogramms.

Zum Auftakt eine typische Ruhrgebietstour. Vom CentrO durch den Gehölzgarten Ripshorst, entlang des neu gestalteten Läppkes Mühlenbach, durchs Hexbachtal und schließlich durch den Schlosspark Borbeck.

Mit Sabine eine Runde durch den Duisburger Stadtwald

Dann gab’s da noch zwei weitere Wanderungen in kleinen Gruppen:

  • Bei hochsommerlichem Wetter von Königswinter durch das Nachtigallental und weiter mit einem “kleinen zusätzlichen Schlenker” nach Rhöndorf
  • von Wesel um den Auesee und durch den westlichen Rand von Flüren bis Wesel-Feldmark

Mit Sabine entlang des Rotbachs und im Mündungsbereich der Emscher

Die Route führte von Dinslaken durch den Stadtpark, entlang des Rotbachs, durch Eppinghoven zur Emschermündung und weiter entlang des Rheins bis zum Lohberger Leitgraben und abschließend durch den Wohnungswald zurück nach Dinslaken.

An der Wanderung haben sich erfreulich viele Vereinsmitglieder und Gäste beteiligt. Es sieht so aus, dass sich nach den langen Einschränkungen infolge der Coronapandemie wieder etwas mehr “Normalität” für unsere gemeinsamen Wanderungen abzeichnet!

Unsere Wanderungen im Juni 2021