..

. . . . konnte erneut gestartet werden. Mit einer kleinen Gruppe wurde eine weitere Wanderung durchgeführt. Es ging vom Dinslakener Bahnhof durch den Stadtpark, entlang der Emscher bis zum Rheindeich im Bereich des Stapps. Dann weiter bis zum Walsumer Hafen über den Rheindeich und anschließend durch die Walsumer Rheinaue zurück. Insgesamt waren es bei schönem Wetter mit hochsommerlichen Temperaturen 17 km.

An den 3 “Versuchsballons” haben sich 7 Vereinsmitglieder in unterschiedlicher Kombination beteiligt. Es waren halt nur erste Versuche, zu etwas Normalität zurückzukehren.

Jetzt sollten wir wieder so nach und nach regelmäßig gemeinsame Wanderungen durchführen. Sabine macht am Samstag, 5. Juni, bereits ein weiteres Angebot.

der dritte Versuchsballon . . . . .