Mit Schreiben vom 28. Mai 2021 hat die Staatskanzlei in Düsseldorf, vertreten durch die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, dem SGV ausdrücklich bestätigt, dass bereits bei Inzidenzstufe 3 (Inzidenz zwischen 50 und 100) wieder organisierte Gruppenwanderungen mit bis zu 25 Personen durchgeführt werden dürfen. Für den Kreis Wesel wurde bereits die Stufe 2 (Inzidenz zwischen 50 und 35) festgestellt und auch die Stufe 1 (Inzidenz unter 35) könnte in den nächsten Tagen erreicht werden.

An der für Mittwoch, 2. Juni 2021 angekündigten 3. Wanderung aus unserer kleinen Reihe “Versuchsballon” können jetzt bis zu 25 Personen teilnehmen. Es sind lediglich die allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Treffpunkt am Bahnhof Dinslaken um 8:45 Uhr. Streckenlänge und Wegeführung in Abhängigkeit von Wetter und Teilnehmern.

Termine für weitere Wanderungen werden in den nächsten Tagen über unsere Terminseite und unseren Newsletter mitgeteilt.

Bitte bedenkt, Eigenverantwortung bei Wanderungen ist immer dringend geboten!.

Beachtet bitte die Coronaschutzempfehlungen auch im privaten Bereich und bleibt gesund.

Dinslaken, 28.05.2021 / – horst – (sgv-din hp)

Wir dürfen wieder auch in größeren Gruppen wandern!