Heute konnten 6 Vereinsmitglieder eine weitere schöne Wanderung über 17 km machen. Es ging von Dinslaken durch den Volkspark, entlang des westlichen Tenderingssees, weiter durch den Wohnungswald, ein Stück über den Rheindamm bis zum Stapp und dann zurück entlang des Rotbachs bis zum Altmarkt in Dinslaken. Auch heute ging das wieder recht gut unter Beachtung der aktuellen Coronaregelungen. Wir waren mit vier vollständig geimpften und zwei teilweise geimpften bzw. negativ getesteten Vereinsmitgliedern unterwegs.

Vielleicht geht alsbald auch ein wenig mehr. Die aktuellen Inzidenzen geben uns berechtigten Anlass zum Optimismus!

Start unseres zweiten “Versuchsballons”